Wetter

Wetterübersicht

Dienstag, 18. Juni 2019

In der Nacht zum Mittwoch im Nordwesten und Norden noch einzelne
Gewitter, im Süden nachlassende Schauer- und Gewittertätigkeit.
Allgemein gering bewölkt, zeitweise wolkig und trocken. 19 und 12
Grad.
Am Mittwoch anfangs meist heiter. Tagsüber im Osten und Süden neben
einigen Quellwolken auch viel Sonne, am Nachmittag zunächst nur
einzelne Schauer und zum Teil kräftige Gewitter. Im Westen und
Nordwesten dagegen mittags Wolkenverdichtung und aufkommende Schauer
und kräftige Gewitter, zum Abend häufiger und bis zur Elbe
ausgreifend. Örtlich unwetterartige Entwicklungen mit Starkregen und
Hagel. 28 bis 33 Grad, auf den Nordseeinseln und im Bergland um 25
Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen. In
Schauer- und Gewitternähe örtlich Sturmböen, vereinzelt orkanartige
Böen nicht ausgeschlossen.

Link zum Deutschen Wetter Dienst
Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Wetterdienstes